Nach Zugunglück 2 Fahrdienstleiter in Gewahrsam

Nach Zugunglück 2 Fahrdienstleiter in Gewahrsam

Warschau – Nach dem schweren Zugunglück in Polen mit 16 Toten hat die Staatsanwaltschaft zwei Fahrdienstleiter der Bahn zur Befragung in Gewahrsam genommen. Staatsanwalt Tomasz Ozimek sagte, die beiden seien zum Zeitpunkt des Unglücks für den Verkehr auf der Strecke verantwortlich gewesen. Sie seien jedoch keines Vergehens beschuldigt worden. Unterdessen begann im Land eine zweitägige Staatstrauer. Die Fahnen an öffentlichen Gebäuden wehten auf halbmast.

mf Nach Zugunglück 2 Fahrdienstleiter in Gewahrsam

a2 Nach Zugunglück 2 Fahrdienstleiter in Gewahrsama2t Nach Zugunglück 2 Fahrdienstleiter in Gewahrsam Nach Zugunglück 2 Fahrdienstleiter in Gewahrsam
BILD.de Newsticker

Ähnliche Beiträge:

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter News

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

April 2014
M D M D F S S
« Mrz    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930