News und Informationen Deutschland

Ein weiterer WordPress-Blog

Nachrichten der Ägyptens - Ägyptensnachrichten





image 589516 thumbsmall stiu Abstimmung über neue Verfassung: Ägyptens Regierung verkündet Sieg bei ReferendumIn Ägypten zeichnet sich eine überwältigende Mehrheit für die neue Verfassung ab. Laut Regierung stimmten nach einer ersten Schätzung 95 Prozent der Bürger dafür. Allerdings war die Wahlbeteiligung gering, die Islamisten hatten zum Boykott aufgerufen.
SPIEGEL ONLINE – Politik

aegypten verfassungsreferendum118~ v mittel16x9 Regierung: Ägyptens Wähler haben für Verfassung gestimmt



Zwei Tage lang durften die Ägypter über eine neue Verfassung abstimmen. Nach Regierungsangaben haben sie mit großer Mehrheit mit “Ja” gestimmt. Eine Überraschung ist das nicht, denn viele Kritiker dürften das Referendum boykottiert haben. [mehr]

  • Gewalt überschattet Referendum in Ägypten, 14.01.2014
  • Referendum in Ägypten: Generäle bitten zur Wahl, 14.01.2014

Meldung bei mobil.tagesschau.de lesen

tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD

image 564112 thumbsmall vqrc Ägyptens Ex Präsident: Mursi zum dritten Mal angeklagtDie Staatsanwaltschaft in Kairo verklagt den abgesetzten ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi in einem dritten Fall: Er muss sich nun auch wegen Gefängnisausbruchs verantworten.
SPIEGEL ONLINE – Politik

Vor über hundert Jahren stellte Sir William Matthew Flinders Petrie die relative Chronologie des
auf. Dazu hatte der exzentrische Pedant sich die Keramikgefäße aus den Friedhöfen von Naquada, Diospolis Parva und Abadiya sehr genau angeschaut und in eine logische Reihenfolge gebracht. Genie und Wahnsinn lagen bei Flinders Petrie eng beieinander.
frühen Ägypten23738
SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Ägyptens Ex-Diktator Husni Mubarak kommt frei: Ein Strafgericht hat angeordnet, ihn aus der Haft zu entlassen. Laut seinem Anwalt könnte der 85-Jährige schon in den kommenden Stunden das Gefängnis verlassen.
SPIEGEL ONLINE

image 446910 videothumbassetcolumn dfef Ägyptens Ex Diktator: Mubarak wird freigelassenSo hatte sich Ägyptens Ex-Präsident Husni Mubarak im Prozess gegen ihn präsentiert, liegend und kränklich. Das Volk verfolgte Teile des Prozesses auf Großleinwänden, seine Gegener ebenso wie seine Anhänger. Nun wird der 85jährige aus der Haft entlassen, so hieß es am Mittwoch übereinstimmend aus Sicherheits- und Gerichtskreisen.
SPIEGEL ONLINE – Video

image 534172 thumbsmall lyvo Ersatz für westliche Entwicklungshilfe: Saudi Arabien stellt Ägyptens Regime Blankoscheck ausWestliche Staaten wollen Ägypten wegen des brutalen Vorgehens gegen die Muslimbrüder die Finanzhilfen streichen. Jetzt kündigt das Nachbarland Saudi-Arabien Unterstützung an: Es will dem Militärregime die ausfallenden Zahlungen komplett ersetzen.
SPIEGEL ONLINE – Politik

image 533507 thumbsmall orlc Angriffe auf Kopten: Ägyptens Christen in GefahrDutzende Kirchen und Gemeindehäuser sind in den vergangenen Tagen in Ägypten attackiert worden. Zeugen beschuldigen Islamisten, die Christen angegriffen zu haben. Den Kopten stehen schwere Zeiten bevor. Sie suchen Schutz bei der Armee.
SPIEGEL ONLINE – Politik

image 533449 thumbsmall wner Kairos neue Außenpolitik: Ägyptens Militär wendet sich vom Westen abMit dem harten Kurs gegen die Muslimbrüder verärgert Ägyptens neue Führung ihre internationalen Partner. Die Armee isoliert das Land stärker, als es die Muslimbrüder je vermochten. Bei der Anhängerschaft der Generäle kommt der Kurs gegen Amerika und Europa gut an.
SPIEGEL ONLINE – Politik

image 532153 videothumbassetcolumn kvmk Straßenschlachten in Kairo: Ägyptens Armee räumt gewaltsam ProtestlagerDie Gewalt in Kairo eskaliert. Die Sicherheitskräfte haben damit begonnen, die Protestlager der Muslimbrüder zu räumen. Mehrere Menschen wurden getötet – die Islamisten wehren sich mit Steinen und Feuerwerkskörpern.
SPIEGEL ONLINE – Video

image 532974 thumbsmall jbym Reisewarnung: US Regierung fordert Bürger zum Verlassen Ägyptens aufReisewarnung aus Washington: Die USA empfehlen ihren Bürgern, Ägypten wegen der gewaltsamen Zusammenstöße zu verlassen. Skandinavische Reiseveranstalter holen ihre Urlauber vom Nil zurück.
SPIEGEL ONLINE – Politik

image 532476 thumbsmall nmsv Chaos in Kairo: Ägyptens Vizepräsident ElBaradei tritt zurückDer ägyptische Vizepräsident Mohamed ElBaradei hat nach den schweren Ausschreitungen seinen Rücktritt eingereicht. Das teilte der Friedensnobelpreisträger dem Übergangspräsidenten Mansur in einem Brief mit.
SPIEGEL ONLINE – Politik

image 532019 thumbsmall ofyv Straßenschlachten in Kairo: Ägyptens Armee räumt Protestlager   Mehrere ToteDie Gewalt in Kairo eskaliert. Die Sicherheitskräfte haben damit begonnen, die Protestlager der Muslimbrüder zu räumen. Sie setzen Tränengas ein und feuern mit scharfer Munition. Mehrere Menschen wurden getötet – die Islamisten wehren sich mit Steinen und Feuerwerkskörpern.
SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

image 531095 thumbsmall pyub Mursi Anhänger: Ägyptens Übergangsregierung will Protestlager räumenDie ägyptische Übergangsregierung hat beschlossen, ein Protestcamp der Mursi-Anhänger in Kairo zu räumen. Beobachter befürchten bereits an diesem Montag eine neue Eskalation der Gewalt. Die Aktion könnte sich aber auch über einen längeren Zeitraum hinziehen.
SPIEGEL ONLINE – Politik

sendungsbild798852~ v mittel16x9 Ägyptens Militär schließt Schmugglertunnel nach Gaza



Die Lage in Ägypten hat auch Auswirkungen auf den Gaza-Streifen. Dort leben etwa zwei Millionen Menschen. Über Schmugglertunnel versorgen sich viele der Palästinenser. Doch das ägyptische Militär hat viele der Lebensadern gekappt.

  • Gaza: Chicken-Menü durch den Tunnel, 23.05.2013
  • Profitables Tunnelgeschäft vor dem Aus?, 24.11.2012

Meldung bei mobil.tagesschau.de lesen

tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD

image 527025 thumbsmall kewq Sisi oder Mursi: Freunde streiten über Ägyptens KursSisi oder Mursi? Der Machtkampf zwischen Militär und Islamisten spaltet Ägypten. Auch Familien und Freundschaften belastet die Krise. Zwei Freunde in Kairo streiten darüber, wie es im Land weitergehen soll.
SPIEGEL ONLINE – Politik

image 180611 thumbsmall gixd Antike Schätze: Grabräuber nutzen Ägyptens politisches ChaosÄgyptens kulturelles Erbe ist in Gefahr: Als Folge des politischen Chaos’ im Land werden bedeutende archäologische Schätze nicht mehr ausreichend bewacht. Räuber räumen jahrtausendealte Grabkammern leer – die Behörden sind überfordert.
SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

image 525883 thumbsmall lipc Tote in Kairo: USA rufen Ägyptens Armee zur Mäßigung aufIn Ägypten eskaliert die Gewalt. Dutzende Menschen sind bei Zusammenstößen zwischen Muslimbruderschaft und Militär gestorben. Das brutale Vorgehen löst international Entsetzen aus, hochrangige US-Politiker fordern von der Armee Mäßigung. Im Inland aber gibt es kaum kritische Stimmen.
SPIEGEL ONLINE – Politik

image 525883 thumbsmall lipc Tote in Kairo: USA rufen Ägyptens Armee zur Mäßigung aufIn Ägypten eskaliert die Gewalt. Dutzende Menschen sind bei Zusammenstößen zwischen Muslimbruderschaft und Militär gestorben. Das brutale Vorgehen löst international Entsetzen aus, hochrangige US-Politiker fordern von der Armee Mäßigung. Im Inland aber gibt es kaum kritische Stimmen.
SPIEGEL ONLINE – Politik

image 525904 videothumbassetcolumn reqo Tote in Kairo: USA rufen Ägyptens Armee zur Mäßigung aufIn Ägypten eskaliert die Gewalt. Dutzende Menschen sind bei Zusammenstößen zwischen Muslimbruderschaft und Militär gestorben. Das brutale Vorgehen löst international Entsetzen aus, hochrangige US-Politiker fordern von der Armee Mäßigung. Im Inland aber gibt es kaum kritische Stimmen.
SPIEGEL ONLINE – Video

Erneut sind Sicherheitskräfte in Kairo rigoros gegen Anhänger des gestürzten Präsidenten Mursi vorgegangen. Mindestens 38 Menschen kamen ums Leben, zumindest zum Teil durch gezielte Schüsse. Hunderte erlitten Verletzungen.
SPIEGEL ONLINE – Video

Erneut sind Sicherheitskräfte in Kairo rigoros gegen Anhänger des gestürzten Präsidenten Mursi vorgegangen. Mindestens 34 Menschen kamen ums Leben, zumindest zum Teil durch gezielte Schüsse. Hunderte erlitten Verletzungen. In den Schock und Trauer der Regierungsgegner mischt sich Wut.
SPIEGEL ONLINE – Politik

image 402197 thumbsmall isdv Aida Cruises und MSC: Kreuzfahrtschiffe meiden Ägyptens Häfen wegen UnruhenSchiffsreisende mit Ziel Ägypten müssen sich wegen der dortigen Staatskrise auf geänderte Routen einstellen. Bis November wird die “Aida Diva” nicht mehr Port Said ansteuern. Die Reederei MSC streicht Alexandria aus dem Programm.
SPIEGEL ONLINE – Reise

image 519983 thumbsmall brho Ägyptens Ex Präsident Mursi: Ankläger prüfen Vorwurf der Spionage und Anstiftung zum MordDie ägyptische Staatsanwaltschaft prüft nach eigenen Angaben Vorwürfe gegen den abgesetzten Präsidenten: Mohammed Mursi und anderen Muslimbrüdern wird Spionage sowie Anstiftung zum Mord an Demonstranten vorgeworfen.
SPIEGEL ONLINE – Politik

image 517975 thumbsmall efqa Wende im Machtkampf: Sozialdemokrat al Din soll Ägyptens Regierung führenEin Jurist soll Ägypten aus der Staatskrise führen: Präsident Mansur will den Sozialdemokraten Said Bahaa al-Din zum neuen Ministerpräsidenten berufen, Nobelpreisträger ElBaradei soll sein Stellvertreter werden.
SPIEGEL ONLINE – Politik

image 517261 thumbsmall dfvg Wirtschaftsmacht Militär: Ägyptens General DirektorenHotels, Autofabriken, Bäckereien: Ägyptens Militär kontrolliert ein riesiges Schattenreich aus Firmen, die sich jeder Kontrolle entziehen. Die Generäle blockieren Reformen und lähmen die Wirtschaft. Wenn sich das nicht ändert, wird auch der nächste Präsident keine Chance haben.
SPIEGEL ONLINE – Wirtschaft

image 517632 thumbsmall pgva Krise in Kairo: Ägyptens Übergangspräsident löst Oberhaus aufDer radikale Umbau der ägyptischen Staatsspitze geht weiter. Am frühen Abend erklärte Interimspräsident Mansur das Oberhaus des Parlaments für aufgelöst – dort hatten vor allem Islamisten gesessen. Auch einen neuen Geheimdienstchef ernannte der Staatschef.
SPIEGEL ONLINE – Politik

image 517476 thumbsmall icdz Gewalt auf dem Sinai: Ägyptens Armee ruft in zwei Provinzen Ausnahmezustand ausDas ägyptische Militär hat seine Truppen im Süden des Sinai in höchste Alarmbereitschaft versetzt. Zudem hat Kairo die Grenze zum Gaza-Streifen dicht gemacht. Zuvor hatten militante Islamisten einen Armeeposten auf der Halbinsel angegriffen.
SPIEGEL ONLINE – Politik

image 517200 videothumbassetcolumn pvdp Militärputsch oder nicht: Streit um Einordnung von Ägyptens MachtwechselDer Machtwechsel in Ägypten wird international unterschiedlich bewertet. Die Vereinten Nationen und die USA stuften die Entmachtung von Präsident Mohammed Mursi nicht als Militärputsch ein, ebenso sieht es der ägyptische Außenminister Mohamed Kamel Amr.
SPIEGEL ONLINE – Video

aegypten1584~ v mittel16x9 Ägyptens Militär setzt auf Zurückhaltung



Die Muslimbrüder rufen zum “Freitag der Ablehnung” auf, das Militär nahm einerseits führende Mitglieder der Organisation fest – und setzt andererseits auf “politische Neutralität” und betonte Zurückhaltung. In einer Erklärung wird das Demonstrationsrecht garantiert, solange die nationale Sicherheit nicht gefährdet sei. [mehr]

  • Chef der ägyptischen Muslimbrüder festgenommen, 04.07.2013
  • Auswärtiges Amt warnt vor Ägyptens Städten, 04.07.2013
  • Machtwechsel in Ägypten
  • Video: Muslimbrüder-Chef verhaftet

Meldung bei mobil.tagesschau.de lesen

tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD





Juli 2014
M D M D F S S
« Jun    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031