News und Informationen Deutschland

Ein weiterer WordPress-Blog

Nachrichten der Contest - Contestnachrichten





Das ESC-Finale wurde als James-Bond-Spektakel inszeniert. Die österreichische Dragqueen Conchita Wurst ist darin Held und Siegerin. Elaiza aus Deutschland bleibt mit Platz 18 nur ein Quantum Trost.
DIE WELT – Fernsehen

Weitere Kritik am Sieg Conchita Wursts. Auch konservative Politiker in der Türkei sind froh, dass das Land nicht mehr beim ESC dabei ist. In Russland wird schon die Show “Voice of Eurasia” gefordert.
DIE WELT – Fernsehen

chonchita wurst 2 1260 maxpane 75 50 Gewinnerin des Eurovision Song Contest: Conchita Wurst live bei stern TVMit ihrem Auftritt beim ESC begeisterte Conchita Wurst Millionen. Die Österreicherin gewann mit großem Vorsprung. Nun reißt sich alle Welt um die Dragqueen, die am Mittwochabend Gast bei stern TV war.
STERN.DE RSS-Feed stern TV – die neusten Meldungen zum Thema stern TV

image Bildstrecke: Eurovision Song Contest: Conchita Wurst ganz nah

Ob Vamp oder Diva, Conchita Wurst scheint jede Pose und jede Geste perfekt zu beherrschen. Das gehört sich ja auch für eine Gewinnerin des größten Glamourfests Europas.

Medien – Mediennachrichten

Das Schmuddelwetter konnte den ESC-Fans die Stimmung nicht vermiesen. Unverdrossen moderierte Barbara Schöneberger die verregnete Party in Hamburg. Auch Sido, Helene Fischer und Jan Delay waren dabei.
Morgenpost Online – Vermischtes

“Skuba duba dabda dididaj, I love you”: Schräge Refrains, alberne Geräte und überall Tattoos – beim diesjährigen Eurovision Song Contest gibt es einige Seltsamkeiten zu bestaunen. Eine Stil-Kritik.
DIE WELT – Fernsehen

image Zweites Halbfinale des Eurovision Song Contest 2014: Dragqueen Conchita Wurst hat es geschafft

Nach einer Zitterpartie steht Conchita Wurst, der österreichische Travestie-Star mit Vollbart, im Finale des Eurovision Song Contest. Neben ihr werden sich 25 weitere Teilnehmer am Samstag in Kopenhagen um den Grand Prix bewerben. Doch die Dragqueen dürfte nun als Favoritin gelten.

Medien – Mediennachrichten

image Bildstrecke: Eurovision Song Contest   Erstes Halbfinale: Dankeeeeeee!

Entschleunigung, Herzschmerz oder Spaß: Mehrere Wege führten beim ersten Halbfinale des Eurovision Song Contest in die Endausscheidung am Samstag in Kopenhagen. Am dankbarsten zeigte sich die Überraschungssiegerin des Abends. Wer es neben ihr ins Finale geschafft hat, und wer nicht.

Medien – Mediennachrichten

elaiza is eurovision songcontest Elaiza beim Eurovision Song Contest: Polka mit persönlicher Note

Am Samstag vertritt die Newcomer-Band Elaiza Deutschland beim ESC in Kopenhagen. Das Frauen-Trio, das sich teils unter kuriosen Umständen kennen gelernt hat, setzt auf ausgefallene Outfits und selbstgeschriebene Texte.

Medien – Mediennachrichten

Das Trio vertritt Deutschland am 10. Mai beim “Eurovision Song Contest”. Die Quoten prophezeien Elaiza nur einen Platz im Mittelfeld. Der Favorit aus Armenien muss sich aber erst mal im Halbfinale qualifizieren.
Morgenpost Online – Vermischtes

image 550049 thumbsmall lcxc ProSieben Show: Bosse gewinnt den Bundesvision Song ContestNiedersachsen holt den Titel: Bosse gewann am Abend mit dem Gute-Laune-Song “So oder So” Stefan Raabs “Bundesvision Song Contest”. Buh-Rufe wie im vergangenen Jahr blieben aus, nur Bosses Tanzstil wurde leicht kritisiert. Auch der zweite Platz ging in den Norden.
SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Die Siegerin des Eurovision Song Contest 2013 heißt Emmelie de Forest. Die 20-jährige Dänin überzeugte mit ihrem verträumten Popsong “Only Teardrops”. Cascada aus Deutschland landete auf einem enttäuschenden 21. Platz. Die Highlights der Pop-Parade im Minutenprotokoll.
SPIEGEL ONLINE

esc198~ v mittel16x9 Dänemark gewinnt Eurovision Song Contest



Zum dritten Mal hat Dänemark den Eurovision Song Contest gewonnen. Die Sängerin Emmelie de Forest setzte sich in Malmö mit dem Ohrwurm “Only Teardrops” durch. Das deutsche Dance-Projekt Cascada landete mit “Glorious” auf dem 21. Platz. [eurovision]

  • Alle ESC-Finalteilnehmer stehen fest, 16.05.2013
  • Deutschland darf abstimmen, 16.05.2013
  • Favoriten setzen sich durch, 14.05.2013
  • Video: Millionen Musikfans schauen nach Malmö

tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD

Wer darf singen? Wer fährt vorzeitig nach Hause? Im zweiten Halbfinale des Eurovision Song Contests kämpften 17 Teilnehmer um den Einzug in die Endrunde. Nur zehn haben es geschafft. Rausgeflogen ist unter anderem ein alter Bekannter: Ralph Siegel.
SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

 Eurovision Song Contest   Alonso Ex singt für Spanien Raquel del Rosario (30) ist die Ex-Frau von Fernando Alonso. Ohne ihn will sie jetzt beim Eurovision Song Contest auf die Pole Position.
Foto: imago
mf Eurovision Song Contest   Alonso Ex singt für Spanien

a2 Eurovision Song Contest   Alonso Ex singt für Spaniena2t Eurovision Song Contest   Alonso Ex singt für Spanien
Bild.de Sport

The difficulties in understanding why Facebook users in their thousands ‘like’ companies’ pages and the images they upload
FTD.de – Business English

3,w=120.bild Bundesvision Song Contest   Schöne Schné ist die Stimme Bremens Haut weiß wie Schnee, Lippen rot wie Blut und Haar schwarz wie Ebenholz. Das ist Schné (26). Die hübsche Sängerin vertritt Bremen beim Bundesvision Song Contest.
Foto: Sandra Beckefeldt
mf Bundesvision Song Contest   Schöne Schné ist die Stimme Bremens

a2 Bundesvision Song Contest   Schöne Schné ist die Stimme Bremensa2t Bundesvision Song Contest   Schöne Schné ist die Stimme Bremens
BILD.de Bremen

Incoming search terms:

  • schné wiki (11)

Trotz politischer Diskussionen und Unruhen im Vorfeld feiert Baku eine große Eurovision-Song-Contest-Party. Schweden gewinnt zum fünften Mal den Grand Prix und Roman Lob ist “super happy” über seinen 8. Platz.
FTD.de – Lifestyle: Luxus, Reise, Genuss, Kino, Theater und Musik

Sie haben den 57. Eurovision Song Contest gerettet: Die schwedische Siegerin Loreen und Anke Engelke, die sich bei der deutschen Punktevergabe politisch äußert.
FTD.de – Entertainment

“Euphoria” in Baku: Zum fünften Mal gewinnt Schweden den Eurovision Song Contest – diesmal mit klarem Vorsprung. Roman Lob landet auf einem guten achten Platz, Anke Engelke glänzt beim politisch wohl brisantesten Grand Prix bei der Punktevergabe.
FTD.de – Entertainment

Aserbaidschans Regierung will den Eurovision Song Contest als Eigenwerbung nutzen – und fühlt sich von Deutschland ungerecht beurteilt. Da kommt es schnell zum Hitler-Reflex.
FTD.de – Politik International

loreen100~ v mittel16x9 Finale in Baku: Schweden gewinnt Eurovision Song Contest 2012



Schweden hat zum fünften Mal den Eurovision Song Contest gewonnen. Die Sängerin Loreen setzte sich mit dem Lied “Euphoria” souverän gegen die Konkurrenten aus 25 Staaten durch. Der deutsche Teilnehmer Roman Lob schaffte es auf Platz acht. Der zweite Platz ging an Russland, Dritter wurde Serbien. [mehr]

  • Menschenrechte in Aserbaidschan: “Es geht Schritt für Schritt rückwärts”
  • Dossier: Eurovision Song Contest
  • Video: Roman Lob zieht für Deutschland beim ESC ins Finale

tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD

Aserbaidschans Regierung will den Eurovision Song Contest als Eigenwerbung nutzen – und fühlt sich von Deutschland ungerecht beurteilt. Da kommt es schnell zum Hitler-Reflex.
FTD.de – Politik: Nachrichten aus Deutschland, Europa und der Welt

image 355889 thumbsmall xleg Proteste vor Eurovision Song Contest: Polizei nimmt in Baku 60 Demonstranten festSie riefen “Freiheit”, dann wurden sie festgenommen: In Baku sind nach Angaben der Opposition nach einer Demonstration 60 Menschen von der Polizei abtransportiert worden. Der Eurovision Song Contest beginnt in wenigen Stunden.
SPIEGEL ONLINE – Panorama

Russische Folklore-Omis gegen schwedischen Mystik-Pop: Während sich die Favoriten des Eurovision Song Contest auf das Finale in Baku vorbereiten, sorgt das harte Vorgehen der Sicherheitsbehörden erneut für Kritik an Ausrichter Aserbaidschan.
FTD.de – Lifestyle: Luxus, Reise, Genuss, Kino, Theater und Musik

Die Teilnehmer für das Grand-Prix-Finale in Baku stehen fest. Roman Lob kämpft mit Top-Favoritin Loreen aus Schweden, den russischen Trachten-Omis Buranowskije Babuschki und Schlager-Urgestein Engelbert um die europäische Musikkrone. Die Kandidaten im Videoüberblick.
FTD.de – Entertainment

Die Teilnehmer für das Grand-Prix-Finale in Baku stehen fest. Roman Lob kämpft mit Top-Favoritin Loreen aus Schweden, den russischen Trachten-Omis Buranowskije Babuschki und Schlager-Urgestein Engelbert um die europäische Musikkrone. Die Kandidaten im Videoüberblick.
FTD.de – Entertainment

Österreich ist im ersten Halbfinale des Eurovision Song Contest mit “Woki mit deim Popo” ebenso gescheitert wie Ralph Siegel mit seinem “The Social Network Song”. Die russischen Partyomas hingegen dürfen weiter Plätzchen backen.
FTD.de – Entertainment

Aserbaidschan gilt als homophob, das Auswärtige Amt warnt vor dem Austausch intimer Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit. Doch schwule Jugendliche in Baku schwärmen vom “Heaven for Gays”. Ein Ortstermin.
FTD.de – Reise

image 353439 thumbsmall mbwi Eurovision Song Contest: Zahlen, bitte!Wie gut wissen Sie Bescheid in Sachen Eurovision Song Contest? Welches Land belegte am häufigsten den letzten Platz? Stimmt es, dass Afrika teilnahm? Die verblüffendsten Fakten zum Spektakel in Baku – zum Staunen.
SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen





September 2014
M D M D F S S
« Jul    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930